Adobe kauft Behavioural Data Management-Plattform 19.01.2011, 11:37 Uhr

Demdex soll Online Marketing Suite aufwerten

Adobe gab jetzt die Übernahme des Datenmanagement-Unternehmens Demdex bekannt. Der Softwarehersteller will seine Online Marketing Suite mit der Technologie aufwerten.
Adobe kauft Behavioural Data Management-Plattform
"Über die Ergänzung durch Demdex wird die Adobe Online Marketing Suite können Werbetreibende ihr Werbebudget besser einsetzen und Publisher ihre Userdaten besser analysieren, um mehr Umsatz zu erwirtschaften", sagte Brad Rencher, VP und Geschäftsführer des zu Adobe gehörenden Omniture, das die Online Marketing Suite betreibt. "Über die Nutzeroptimierung verändert Adobe, wie Onlineanzeigen ge- und verkauft werden."
Demdex bündelt Daten über das Userverhalten auf Webseiten und speichert diese in einer "Verhaltensdatenbank". Das Nutzerverhalten wird mit mehr als 40 Verhaltens- und Demographiedaten abgeglichen, um die Nutzer in Kategorien einzuordnen, über die Webseiten und Werbekunden ihre User zielgerecht ansprechen können.
Einzelheiten über den Kaufpreis von Demdex gab Adobe in seiner Erklärung via Businesswire nicht bekannt. Das Start-up wurde 2009 gegründet.



Das könnte Sie auch interessieren