INTERNET WORLD Business gestaltet Dienstleisterverzeichnis neu 23.07.2013, 14:20 Uhr

Videos, Pressemitteilungen und soziale Netzwerke

Die INTERNET WORLD Business hat das Dienstleisterverzeichnis neu gestaltet. Alle Anbieter für Internet-Services können sich und ihre Lösungen umfangreicher präsentieren - und so von potenziellen Kunden besser gefunden werden. Eine Besonderheit ist die Integration von Pressemeldungen und Social Widgets, über die Unternehmen neue Fans gewinnen können.
Das Dienstleisterverzeichnis der INTERNET WORLD Business ist seit Jahren ein wichtiger Anlaufpunkt für alle IT-Professionals, die Services in den Bereichen E-Commerce, Online-Marketing und Technik offerieren und suchen. Knapp 4.000 Firmen haben sich darin bereits registriert. Jetzt hat die Neue Mediengesellschaft Ulm das Online-Angebot neu gestaltet und gibt Unternehmen damit die Möglichkeit, sich optimal zu präsentieren. Der Eintrag ist kostenlos.
Firmen können ein Profil mit Logo, Referenzen und Ansprechpartnern anlegen sowie auf Awards, Zertifizierungen und Mitgliedschaften hinweisen. Mit Kernkompetenzen, Pressemitteilungen und Videos ist eine individuelle Darstellung möglich. Die Services sind in zehn Bereiche rubriziert, aus denen Unternehmen drei für sich auswählen können:
  • Web-Entwicklung
  • PR, Online Marketing & SEO
  • E-Commerce
  • Analyse & Consulting
  • App & Mobile
  • CRM & Hosting
  • Design & Kreation
  • Social Media & Community
  • E-Payment
  • Fulfilment & Logistik

Mehr Fans, Follower und Newsletter-Empfänger

Neu sind auch die Social Widgets, mit denen eingetragene Firmen auf ihre Präsenzen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+ hinweisen und auf diesem Weg neue Fans gewinnen können, zudem lassen sich Abo-Möglichkeiten für Newsletter und RSS-Feeds integrieren. Wer Interessenten über Neuigkeiten im Unternehmen informieren möchte, kann Pressemitteilungen im HTML- und PDF-Format oder Image-Filme einbinden.
Für eine detaillierte Beschreibung können Unternehmen unter "Kernkompetenzen" ihre Schwerpunkte in eigenen Keywords darlegen. Eine Verlinkung - zum Beispiel auf die eigene Webseite - ist frei möglich.
Der Eintrag im Online-Dienstleisterverzeichnis ist in wenigen Minuten erstellt. Firmen, die bereits in der Datenbank gelistet sind, können ihre Darstellung mit wenigen Klicks optimieren.
Die Suche ist geografisch, nach Rubriken und nach Stichworten möglich. Die Auflistung erfolgt alphabetisch. Unternehmen, die über der Konkurrenz stehen möchten, können für 460 Euro im Jahr einen Premiumeintrag buchen, der oben auf der Seite angezeigt wird.



Das könnte Sie auch interessieren