Ulrike Hefter wechselt zu Optimedia 24.06.2010, 12:42 Uhr

Neue Geschäftsführerin in Frankfurt

Ulrike Hefter wechselt von Mediacom in die Geschäftsführung von Optimedia. Sie wird in Frankfurt als Managing Director die Geschäfte der Mediaagentur leiten.
Ulrike Hefter wechselt zu Optimedia
Die Media-Strategin Hefter soll für Optimedia den Frankfurter Standort weiterentwickeln. Bei Mediacom hatte Hefter die Münchner Niederlassung geführt. Zuvor wirkte die 35-Jährige im ACNielsen Analytic Consulting Team und bei Carat in Wiesbaden.
Manfred Strobl, Executive Director von Optimedia in Frankfurt, verlässt die Agentur in gegenseitigem Einvernehmen. Der 46-Jährige leitete den Frankfurter Standort seit 2005 und wechselt im Sommer als CEO an die Spitze der OMD in der Schweiz..


Das könnte Sie auch interessieren