Best Brands-Award 07.02.2013, 09:32 Uhr

Die besten Marken 2013

Die besten Marken 2013 stehen fest: Beim Award Best Brands wurden in einer glanzvollen Gala Amazon, Nivea, Samsung, Adidas und - als erfolgreichster Unternehmer - dm-Gründer Götz W. Werner ausgezeichnet.
In einer feierlichen Gala wurden gestern zum zehnten Mal Deutschlands erfolgreichste Marken mit dem Best Brands Award ausgezeichnet: Zu den Siegern gehörten Amazon ("Beste Unternehmensmarke"), Nivea ("Beste Produktmarke"), Samsung ("Beste Wachstumsmarke") und Adidas (Sonderkategorie "Beste Sportmarke bei Entscheidern"). In der Jubiläumskategorie "Beste Unternehmermarke" gewann Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der dm-drogerie markt GmbH. Der "Best Brands"-Award zählt zu einer der wertvollsten Auszeichnungen in der Marketingbranche, weil nicht eine Jury über die Gewinner entscheidet, sondern die Preisträger in einer repräsentativen Verbraucherbefragung durch die GfK ermittelt werden. 
Aber nicht nur der Preis, zu dem neben einer Trophäe auch Kommunikations- und Medialeistung im Wert von je 270.000 Euro gehören, ist hochkarätig: Die Veranstaltung im Festsaal Bayerischen Hof wurde von Apple-Mitgründer Steve Wozniak eröffnet. Durch das Programm der Gala führte TV- und Entertainment-Ikone Harald Schmidt. Der "Red Nose Day", das diesjährige Best Brands Charity-Projekt, wurde von der Botschafterin Sonya Kraus vorgestellt. Die Laudatio für die Sonderkategorie "Beste Sportmarke" hielt Oliver Kahn. Special Guest des Abends war Matthias Steiner, Botschafter für die Deutsche Sporthilfe. Und NDW-Legende Nena heizte den rund 600 geladenen Gästen aus der deutschen Markenwelt musikalisch ein. 
Die Gewinner
Das Internet-Versandhaus Amazon konnte sich in diesem Jahr in der Kategorie "Beste Unternehmensmarke" den ersten Platz sichern – vor den aus dem Automobilbereich stammenden Marken Volkswagen (Platz 2) und Audi (Platz 3). Den Preis nahm  Ralf Kleber, Geschäftsführer Amazon.de GmbH entgegen. 
In der Kategorie "Beste Produktmarke" gewann Nivea, eine Marke, die sich in zehn Jahren Best Brands kontinuierlich nach oben arbeiten konnte. Dahinter folgen die Marken Apple (Platz 2) und Lego (Platz 3), die bereits Sieger in dieser Kategorie waren (Apple 2012, Lego 2011 und 2010). Ralph Gusko, Markenvorstand der Beiersdorf AG, vertrat die Gewinnermarke auf der Preisverleihung.
Nach 2005 und 2010 sicherte sich der Anbieter von Unterhaltungselektronik Samsung in diesem Jahr zum bereits dritten Mal den ersten Platz als "Beste Wachstumsmarke" – vor De'Longhi (Platz 2) und Apple (Platz 3). Georg R. Rötzer, Director Corporate Marketing Samsung Electronics, nahm die Auszeichnung entgegen.
Den ersten Platz in der Sonderkategorie "Beste Entscheidermarke" im Bereich Sport holte Adidas, vertreten durch Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der Adidas AG. Der Sportartikelhersteller konnte sich gegen den Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin (Platz 2) und den Sportartikelhersteller Nike (Platz 3) durchsetzen.
Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Best Brands wurde außerdem die "Beste Unternehmermarke" aus Sicht von Entscheidern in einer Jubiläumskategorie geehrt. Unter die Top Ten kamen (in alphabetischer Reihenfolge) Günther Fielmann, Wolfgang Grupp, Claus Hipp, Dietmar Hopp, Dr. h.c. August Oetker, Ferdinand Piëch, Hasso Plattner, Hans Riegel jr und Friede Springer. Den ersten Platz konnte sich Götz W. Werner sichern."
Das Ranking

01. Platz: Nivea
02. Platz: Apple
03. Platz: Lego
04. Platz: Miele
05. Platz: Gillette
06. Platz: Triumph
07. Platz: Adidas
08. Platz: Coca-Cola
09. Platz: Rotkäppchen
10. Platz: Lindt

01. Platz: Amazon
02. Platz: Volkswagen
03. Platz: Audi
04. Platz: Miele
05. Platz: Siemens
06. Platz: BMW
07. Platz: Lufthansa
08. Platz: ADAC
09. Platz: Adidas
10. Platz: Daimler

01. Platz: Samsung
02. Platz: De'Longhi
03. Platz: Apple
04. Platz: Triumph
05. Platz: Fit
06. Platz: Lenor
07. Platz: Nur Die
08. Platz: Asics
09. Platz: Yamaha
10. Platz: Nikon

01. Platz: Adidas
02. Platz: Jack Wolfskin
03. Platz: Nike
04. Platz: Odlo
05. Platz: Puma
06. Platz: Lowa
07. Platz: Asics
08. Platz: Schöffel
09. Platz: Globetrotter
10. Platz: Reebok
Best Brands wird von der Serviceplan Gruppe, der GfK Gruppe, der ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche, dem Markenverband, iq media marketing und seit 2013 auch der Ströer Out-of-Home Media AG durchgeführt. 



Das könnte Sie auch interessieren