zanox startet Partnerschaft mit metrigo 16.09.2013, 15:00 Uhr

Einstieg in den RTB-Display-Markt

zanox steigt mit einem neuen Produkt in den RTB-Display-Markt ein. Werbekunden des Netzwerks sollen so zusätzliche Reichweiten bekommen. Strategischer Partner ist metrigo.
Einstieg in den RTB-Display Markt
Das Performance-Advertising-Netzwerk zanox stellt auf der dmexco 2013 sein neues Produkt "zanox Performance Display" vor. Dafür geht das Netzwerk eine strategische Partnerschaft mit dem Performance-Display-Anbieter metrigo ein. Das neue Produkt soll Werbekunden zusätzliche Reichweiten für Display-Kampagnen bringen. Über die Real-Time-Bidding-Technolgie (RTB) von zanox können Unternehmen auf einzelne Werbeeinblendungen (Ad Impression) auktionsbasiert und automatisiert in Echtzeit bieten. Das Netzwerk verfügt nach eigenen Angaben über mehr als zwei Milliarden monatliche Ad-Requests, aus denen anonyme Nutzer-Profile in Echtzeit erzeugt werden.
Auch intelliAd erweitert sein Angebot für Werbungtreibende: Neben Search- und Facebook-Anzeigen können diese nun Gebote für Display in Echtzeit ermitteln. Das neue Produkt "Bid-Management for Display" wird ebenfalls auf der dmexco in Köln vorgestellt.



Das könnte Sie auch interessieren