Nielsen-Zahlen 17.09.2018, 14:03 Uhr

Die Top Advertiser im August 2018

Das Markforschungsunternehmen Nielsen ermittelt für uns monatlich die Unternehmen, die am meisten Marketingbudget für Online-Kampagnen ausgegeben haben.
(Quelle: Fotolia.com/Bloomua)
Tipico Sportwetten ist das Unternehmen, das in Deutschland im August am meisten Geld für Online-Werbekampagnen in die Hand nahm. Der Sportwettenanbieter gab 5,5 Millionen Euro für Werbeanzeigen im Internet aus. Es folgen auf Rang zwei und drei der Baumarkt Obi mit 5,4 Millionen Euro und Fernsehanbieter Sky mit 3,4 Millionen Euro. Das Schlusslicht der Top Ten bildet Seat mit 1,7 Millionen Euro.
(Quelle: Nielsen)

Neuzugänge im August

Daneben ermittelt Nielsen auch die Unternehmen, die erstmalig in Online-Marketing-Maßnahmen für ein neu erschienenes Produkt investieren. Hier belegt Beiersdorf den ersten Platz. Das Unternehmen investierte 100.000 Euro für sein "Nivea Black + White Deo". Es folgt Sony mit Ad Spendings von ebenfalls 100.000 Euro, die in die Online-Bewerbung der "Marvel Spiderman Videospiele" flossen. Den dritten Rang belegt wieder Beiersdorf mit 100.000 Euro für das "Hidrofugal Doppelschutz Duschgel".
(Quelle: Nielsen)



Das könnte Sie auch interessieren