Google WORLD NEWS 14.05.2019, 09:15 Uhr

Google Nest wird optimiert - mehr Raum für externe Geräte

Google stellt "Works with Nest Programm" Ende August ein. Inkognito-Modus für Google Maps soll mehr Datenschutz bieten. Podcasts werden jetzt in Suchergebnissen angezeigt. News von der Google Marketing Live 2019 ab 18:00 Uhr!
(Quelle: Google LLC )
Die Google WORLD NEWS liefern wir Dir an jedem Dienstag gratis und bequem auch in Dein E-Mail-Postfach. Erhalte die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutze unser Newsletter-Abo.

NEWS

Google Marketing Live 2019: Auf der Marketing-Konferenz in San Francisco gab es bereits am gestrigen Tag einige Neuankündigungen bei den Anzeigenformaten von Google. Weil diese aber erst heute um 18:00 Uhr freigegeben werden, besuchen Sie uns dann bitte auf unserer Webseite. >>> internetworld.de
Google Nest wird optimiert: Zusätzlich zum Rebranding kündigte Google an, dass es das "Works with Nest Programm" Ende August einstellen und eine Reihe von Kontrollen abbauen wird. Andere Gerätehersteller und Dienstleister erhalten so die Möglichkeit, sich in das Nest Ökosystem zu integrieren. >>> theverge.com
Inkognito-Modus für Google Maps: Googles Kartensystem Maps erhält ein kleines Redesign. Die überarbeitete Navigation und Suchleiste sollen der besseren Übersichtlichkeit dienen. Spannend werden Augmented Reality-Funktionalitäten und der Inkognito-Modus. >>> internetworld.de
Podcasts in den SERP: Ziemlich genau ein Jahr ist es her, als Google ankündigte, Podcasts in den Suchergebnissen anzuzeigen. Jetzt ist es so weit. >>> seo-suedwest.de
Google lüftet Geheimnisse um Fuchsia OS: Auf der I/O-Entwicklerkonferenz gab Google vor Publikum einen seltenen Einblick in Fuchsia - wenn auch auf sehr hohem Niveau. >>> theverge.com
Google Play verändert die Funktionsweise von App-Bewertungen: Anstatt wie bisher Entwicklern die Wahl zu lassen, wann sie Bewertungen zurücksetzen, werden App-Bewertungen nun gewichtet, um neuere Versionen zu bevorzugen. >>> techcrunch.com

HINTERGRUND

Googles Erstpreisauktion - Das sollten Publisher und Advertiser wissen: Anfang März 2019 hatte Google angekündigt, das Auktionssystem für Publisher-Inventar in seiner Werbelösung "Google Ad Manager" schrittweise auf "gemeinsame Erstpreisauktionen" umzustellen. Das sollten Publisher und Werbungtreibende nun im Blick behalten. >>> internetworld.de
Interne Verlinkung vor URL: Google hat darauf hingewiesen, dass es vor allem auf die interne Verlinkung ankommt, wenn es um die Verteilung von PageRank und anderen Signalen auf einer Webseite geht. Die URL-Struktur ist aus einem anderen Grund wichtig. >>> seo-suedwest.de

ZAHL DER WOCHE

Google hat über 15 Millionen Musik-Abonnenten: Die Zahl beinhaltet Abonnenten von YouTube Music und Google Play Music, ein älterer Dienst, der in YouTube übergeht. Die Suchmaschine ist jedoch noch weit von den Marktführern entfernt. Spotify hat über 100 Millionen Abonnenten, Apple mehr als 50 Millionen. >>> bloomberg.com

Internet World Academy

Google MyBusiness: Potenziale der lokalen Suche nutzen
28. Mai 2019, Online-Seminar >>> noch 8 Plätze frei
Kampagnenmanagement: Einführung in den Google Ads Editor
4. Juni 2019, Online-Seminar >>> noch 5 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren