Data Driven Marketing News 04.06.2019, 09:33 Uhr

Das wöchentliche Update für Online-Werber

BVDW veröffentlicht Programmatic-Leitfaden / Amazon übernimmt Adserver-Technologie von Sizmek / Salesforce veröffentlicht Datorama Marketplace
(Quelle: shutterstock.com/Billion Photos)
Die Data Driven Marketing News liefern wir jeden Dienstag auch bequem in Euer E-Mail-Postfach. Nutzt dazu einfach unser Newsletter-Abo.
Wer wen im Programmatic Advertising bezahlt: Die Bedeutung von Programmatic Advertising wächst stetig weiter. Trotzdem herrscht gerade im Bereich der Kosten häufig noch wenig Transparenz. Diesem Trend möchte der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit einem Leitfaden entgegenwirken.  >>> Internetworld.de
LinkedIn übernimmt Drawbridge: Der Marketing-Sektor nimmt für das Karriere-Netzwerk LinkedIn eine immer größere Rolle ein. 2018 sind die Einnahmen in diesem Bereich im Vergleich zum Vorjahr um 46 Prozent gestiegen. Um die Optionen für Werbungtreibende zu verbessern, hat das Business-Netzwerk nun den Ad-Tech-Spezialisten Drawbridge übernommen. >>> Onlinemarketing.de
Salesforce I: Salesforce veröffentlicht neuen "Datorama Marketplace": Im Herbst 2018 hatte Salesforce Datorama gekauft und die Dienstleistungen des Daten-Spezialisten in die eigene Marketing-Cloud integriert. Nun gibt es mit dem "Datorama Marketplace" einen eigenen Marktplatz für Marken und Agenturen. Dort können sie mit Hilfe der Datorama-Technologie eigene Apps bauen, um ihr Marketing noch gezielter zu analysieren. >>> Marketingland.com
Salesforce II: Retailer von halbautomatischen Waffen werden ausgeschlossen: Die E-Commerce- und CRM-Technologie von Salesforce ist bei vielen Händlern beliebt. Einige davon schließt das Unternehmen von CEO Marc Benioff nun aus. Demnach werden ab sofort keine Hersteller und Verkäufer von automatischen und halbautomatischen Waffen mehr unterstützt. >>> Onlinemarketing.de
Amazon übernimmt Adserver-Technologien von Sizmek: Es gab bereits Gerüchte, nun folgte die offizielle Bestätigung: Amazon übernimmt die Adserver- und Dynamic-Creative-Optimization-Technologien des insolventen Ad-Tech-Anbieters Sizmek. Vorerst soll die Marke Sizmek unabhängig von Amazon Advertising fortbestehen. Eine dauerhafte Eigenständigkeit wird es aber wohl nicht geben. >>> Adzine.de
Selligent führt neues Informationsmanagement-Tool ein: Nutzer der "Selligent Marketing Cloud" erhalten ein neues Informationsmanagement-Tool. Dadurch sollen die Unternehmen datenschutzrelevante Vorgänge bequem über ein Online-Tool regeln können. Die Bandbreite reicht von der Löschung personenbezogener Daten bis hin zur Abmeldung von Marketing-Dienstleistungen wie einem Newsletter. >>> Pressebox.de 
Halt! Es gibt noch mehr:
Das sind die erfolgreichsten Werbeformate in mobilen Apps >>> mehr
Payback baut eigenes Team für Handels-Marketing auf >>> mehr
Weq gründet Mobile-Games-Publishing-Tochter und kauft Entwickler >>> mehr
Sqooba expandiert nach Deutschland >>> mehr



Das könnte Sie auch interessieren