Online Marketing 23.03.2018, 15:17 Uhr

7 Zukunftsausblicke auf Basis heutiger Headlines

Quelle: shutterstock.com/metamorworks
"Krypto-Kriminalität - Island sucht 600 gestohlene Bitcoin-Rechner." Hätten sie sich 2008 vorstellen können, das eine solche Headline heute normal ist? Und was wird in zehn Jahren Normalität sein? Sieben aktuelle und  zukünftige Headlines - ein Gedankenspiel.
2018: "Kann der Gott der Zukunft ein Computer sein?" (Die Zeit, 19. März)
Der ehemalige Google-Entwickler Anthony Levandowski macht sich daran, eine Kirche zu gründen, deren Gott er selber programmiert. Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) will der Programmierer einen Computercode erschaffen, der eine Milliarde Mal klüger ist als der klügste Mensch. "Und die Anhänger der von Anthony Levandowski gegründeten Kirche 'Way of the Future' sollen diese KI-Göttin verehren, wenn sie erst die Kontrolle über das Weltgeschehen übernommen und ein neues Zeitalter der Ordnung eingeleitet haben wird."
Prognose 2028: "The Way of Future-Kirche vernetzt Mitglieder mit implantierten Chips für weltweit zeitgleiche Gebet-Sessions."