Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Datenschutz goes Mainstream
vor 22 Stunden

DSGVO: Ein Monat nach dem Start


Datenschutzgrundverordnung
vor 1 Tag

DSGVO: Die Angst vor der Abmahnflut


Stellenmarkt KW 25
vor 2 Tagen

Das sind die Top Jobs der Woche


Testphase
vor 2 Tagen

Facebook bringt Autoplay-Videowerbung in den Messenger


Zusammenarbeit mit Mediaocean
vor 2 Tagen

IBM sichert Werbegeschäft über die Blockchain ab



Bewerbersuche
vor 2 Tagen

Google spendiert Recruiting-Lösung Hire ein KI-Update


Rechtsausschuss
vor 2 Tagen

Votum im EU-Parlament: Leistungsschutz und Uploadfilter nehmen Hürde


Expert Insights
vor 3 Tagen

Agof-Reichweiten nach der DSGVO - wie diese zu interpretieren sind


Studie
vor 3 Tagen

DSGVO: Bevölkerung glaubt nicht an mehr Datensicherheit


Die Meinungsroboter
vor 4 Tagen

Was steckt hinter Social Bots?