Paypal startet Express Mobile 01.03.2011, 11:07 Uhr

Unterwegs bezahlen

Paypal führt in Deutschland sein mobiles Bezahlsystem ein. Beim Bezahlen über Paypal Express Mobile bietet das Unternehmen dem Käufer und Verkäufer das gleiche Sicherheitspaket wie beim herkömmlichen Onlineeinkauf.
Paypal startet Express Mobile (Foto: istock/Talaj)
Bei Onlinehändlern, die die Mobile Express Checkout-Lösung von PayPal implementieren, sind ab Warenkorb künftig lediglich zwei Klicks nötig, um den Bezahlvorgang abzuschließen. Das neue Feature kann als professionelle API-basierte Integration in mobile Webseiten eingepasst werden. Versand-, Rechnungs- oder Zahlungsinformationen werden dauerhaft gespeichert. "Mit PayPal Express Mobile wird PayPal zur digitalen Geldbörse, weil Zahlungen künftig bequem und einfach von unterwegs aus über mobile Endgeräte getätigt werden können", sagt Gregor Bieler, Vorsitzender der Geschäftsführung PayPal für Deutschland.
Zu den ersten Händler, die das mobile Zahlunsgssystem in ihren Shop integriert haben, zählen medimops.de, lieferando.de, Closeup.de und woopla. PayPal Express Mobile lässt sich sowohl in einer App als auch über mobile Browser nutzen.
Mobile gilt als Zukunftsmarkt. Bis 2015 wird der E-Commerce-Umsatz, der nur aus Apps heraus in Deutschland getätigt werden, auf knapp 2,4 Milliarden Euro anwachsen - das entspricht einem Wachstum von 45 Prozent im Jahr.



Das könnte Sie auch interessieren