Foursquare ein - ein stolzes Wachstum der Check-ins um 3.400 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Lokalisierungsdienst hat nunmehr über sechs Millionen angemeldete Nutzer."> Foursquare ein - ein stolzes Wachstum der Check-ins um 3.400 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Lokalisierungsdienst hat nunmehr über sechs Millionen angemeldete Nutzer." /> Foursquare ein - ein stolzes Wachstum der Check-ins um 3.400 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Lokalisierungsdienst hat nunmehr über sechs Millionen angemeldete Nutzer." />
Rasantes Wachstum für Foursquare 25.01.2011, 08:44 Uhr

Sechs Millionen Mitglieder für Lokalisierungsdienst

Insgesamt rund 381.576.000 Mal checkten im vergangenen Jahr User über Foursquare ein - ein stolzes Wachstum der Check-ins um 3.400 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Lokalisierungsdienst hat nunmehr über sechs Millionen angemeldete Nutzer.
Rasantes Wachstum für Foursquare
"2010 war irre", fasst ein Bericht im Foursquare-Firmenblog die Statistiken des vergangenen Jahres zusammen. Das Start-up konnte Ende 2010 täglich zwei Millionen Check-ins verzeichnen. Mehr als 25.000 neue Nutzer kamen pro Tag zu dem Lokalisierungsdienst hinzu, so Techcrunch. Dabei kommt die Mehrheit der User aus den USA (60 Prozent), während 40 Prozent aus den internationalen Märkten stammen.
In einer deutschen Version ist der Dienst bisher noch nicht verfügbar - soll aber in Kürze in Zusammenarbeit mit der Telekom auf die Beine gestellt werden. Für den Erfolg des Unternehmens machte Foursquare-CEO Dennis Crowley bei einem Gespräch auf der DLD die Firmenkultur verantwortlich. "Wir haben in New York Leute eingestellt, die wir kannten, die sich leidenschaftlich für Foursquare begeistern konnten", so Crowley. Für einen Verkauf des Unternehmens sei es noch zu früh, da man noch zahlreiche Ideen in die Tat umsetzen wolle.



Das könnte Sie auch interessieren