Serie Mobile Performance Marketing 20.04.2012, 19:42 Uhr

Die mobile Goldgrube

Mit der stark gestiegenen Verbreitung von Smartphones wird auch die mobile Webnutzung immer wichtiger. Damit gewinnt dieser Kanal für Werbetreibende eine zunehmende Bedeutung.  INTERNET WORLD Business beleuchtet in einer dreiteiligen Serie die Grundlagen des Mobile Performance Marketing.
Serie Mobile Performance Marketing
24 Prozent aller Internetnutzer besaßen bereits 2011 ein Smartphone, bis Ende 2012 werden es sogar über die Hälfte sein, schätzen Marktbeobachter. Begünstigt wird diese rasante Entwicklung durch die sinkenden Preise für internetfähige Mobiltelefone. Die Suche im Internet verlagert sich damit immer mehr in den mobilen Bereich. Werbungtreibende sollten auf mobiles Performance Marketing daher ein besonderes Augenmerk richten.
Der erste Teil der Serie Mobile Performance Marketing beschäftigt sich mit der Bedeutung dieser gewachsenen Nutzerzahlen für Werbungtreibende:
Mobile Performance Marketing - Teil 1: Der Klick auf dem Smartphone
Im zweiten Teil der Serie wird die Suchmaschinenoptimierung für mobile Websites unter die Lupe genommen. Denn auch, wenn herkömmliches SEO ausreicht, um von mobilen Nutzern gut gefunden zu werden, gibt es viel Optimierungspotential:
Mobile Performance Marketing - Teil 2: Optimierung für den Miniscreen
Teil Drei der Serie beschäftigt sich mit neuen Performance-basierten Marketing- und Vertriebsmodellen. Es werden die fünf wichtigsten Geschäftsmodelle für das Mobile Affiliate Marketing vorgestellt:
Mobile Performance Marketing - Teil 3: Coupons und Affiliation



Das könnte Sie auch interessieren