iPhone 5-Launch bereits Anfang Oktober? 22.09.2011, 08:32 Uhr

Firmenevent am 4. Oktober 2011

Die Spannung steigt. Insider wissen, dass am 4. Oktober 2011 ein Apple-Firmenevent geplant ist. Was, wenn nicht das iPhone 5, sollte der Hardware-Gigant dort vorstellen?
iPhone 5-Launch bereits Anfang Oktober?
Die Webgemeinde erwartet mit Spannung die Ankündigung des nächsten Apple-Firmenevents. Nun gibt es Hinweise, dass dieses bereits in knapp zwei Wochen stattfinden könnte: Apple-Aufsichtsratsmitglied Al Gore erwähnte am Rande einer Investorenkonferenz, dass "die neuen iPhones im kommenden Monat herauskommen werden", so AppleInsider.
Die unbedachte Äußerung des ehemaligen US-Vizepräsidenten gibt Brancheninsidern nun Anlass zu Spekulationen: Nicht nur, dass damit die Vermutungen über eine kurz bevorstehende Produktpräsentation gestärkt werden, außerdem nehmen Beobachter nun an, dass Apple zwei neue iPhone-Modelle auf den Markt bringen wird: Neben einem neuen, komplett überarbeiteten iPhone 5 könnte das Unternehmen eventuell auch eine günstigere Version des iPhone 4 vorstellen. Über dieses "iPhone light" wird in verschiedenen Blogs auch unter dem Namen "iPhone 4 Plus" spekuliert.
In den vergangenen Tagen hatte sich bereits der Chef des französischen Telekommunikationskonzerns France Télécom verplappert und als Verkaufsdatum des iPhone 5 den Zeitraum um den 15. Oktober genannt. Unterdessen will Hardware-Konkurrent Samsung den Verkauf des iPhone 5 in Südkorea aufgrund von Patentverletzungen gerichtlich verbieten lassen.



Das könnte Sie auch interessieren