Earlybird Venture Capital erweitert das Partnerteam 03.08.2010, 16:15 Uhr

Jason D. Whitmire wird neuer Partner

Der Münchner Investor Earlybird Venture Capital erweitert sein Führungsteams um Jason Whitmire als Partner. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Bereiche Mobile Dienste, Cloud Computing und Digitale Medientechnologien.
Earlybird Venture Capital erweitert das Partnerteam
Whitmire soll junge Unternehmer an seinen unternehmerischen Erfahrungen teilhaben lassen und ihnen bei der erfolgreichen Kommerzialisierung von innovativen Technologien helfen. Er selbst hat zwei Unternehmen aufgebaut und diese zu globaler Marktführerschaft gebracht. Bis Juni 2010 war er Managing Director und Vice President bei Wind River Systems. Im Juni 2009 wurde das Unternehmen von Intel übernommen. Er stand danach Intel als strategischer Berater zur Verfügung.
"In der mobilen Welt beginnt eine weitere Umbruchsphase, aus der eine neue Klasse von Marktführern hervorgehen  wird.  Ich  freue  mich  sehr,  nun  zum  Team  einer  der  führenden europäischen Venture-Investoren zu gehören und mit ambitionierten Newcomern wie auch mit erfahrenen Existenzgründern an der Schaffung erfolgreicher Unternehmen zu arbeiten", erklärt Jason Whitmire.



Das könnte Sie auch interessieren