Neues Feature 09.08.2019, 10:21 Uhr

Google Maps: Mit AR den Weg finden

Google Maps werden mit Hilfe von Augmented Reality aufgewertet: Die Karten von Google erhalten jetzt AR-basierte "Live Views" mit integrierten Wegweisern. Außerdem gibt es für Reisende praktische Wallet-Funktionen innerhalb der App.
(Quelle: shutterstock.com/bloomua)
Quelle: Google
Mit einer Reihe neuer Funktionen auf der Maps Plattform macht Google die Nutzung für Reisende noch praktischer. Ab sofort gibt es eine Live-Ansicht für Nutzer mit auf Android- und iOS-Geräten, die ARCore und ARKit unterstützen. Dank dieser können die User in Google Maps auf der Basis von Augmented Reality navigieren. Das Ergebnis: Maps zeigt eine "Live-Ansicht" der Umgebung, die auch Straßennamen und Wegbeschreibungen visualisiert.
Ebenfalls praktisch für Reisende: Flug- und Hotelreservierungen werden gebündelt und innerhalb der Maps-App angezeigt. Um darauf zuzugreifen, genügt das Antippen der kleinen Schaltfläche oben links. Unter "Your Places" verbergen sich auch die Reservierungen. Hier werden die bevorstehenden Reisen einzeln aufgeführt. Das Antippen einer der Reisen bringt weitere Informationen auf den Bildschirm, darunter Fluginformationen. Diese Funktion ist auch offline verfügbar.

Zeitleiste für die Reise

Zur Nachbearbeitung einer Reise dient ein neues Feature: Bei Aktivierung des Standortverlaufs zeigt Maps alle Orte, die in einem Land oder einer Stadt besucht wurden. Die verzeichneten Aufenthaltsorte lassen sich sogar in Kategorien wie Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder Hotels aufschlüsseln. Eine aktualisierte Zeitleiste erlaubt den Nutzern, Notizen und Anmerkungen festzuhalten und diese zu exportieren oder für Freunde und Familie freizugeben. Diese Timeline-Funktion steht jedoch nur Android-Nutzern zur Verfügung.
Die neuen Features sollen in Kürze für alle Nutzer auf Android- und iOS-betriebenen Geräten freigeschaltet werden, so Google in seinem Firmenblog. Schon im Mai 2019 hatte Google seine Maps mit AR-Funktionen und Inkognito-Modus aufgewertet.



Das könnte Sie auch interessieren