INTERNET WORLD Business Logo Abo
Userinnen wollen Kosmetik online kaufen (Foto: Fotolia.de/­Valua Vitaly)

Userinnen wollen Kosmetik online kaufen

Kosmetikhersteller haben im Internet noch Potenzial: 58 Prozent der deutschen Userinnen besuchen Websites zum Thema Schönheit und Kosmetik, ein Drittel möchte Produkte online kaufen.

Das ergab die W3B-Studie von Fittkau & Maaß. Nimmt man die Gesamtheit der deutschen Nutzer, haben 38 Prozent Kosmetikseiten besucht, 13 Prozent der weiblichen Internetsurfer sogar regelmäßig.

Besonderen Wert legen Frauen auf ausführliche Informationen über die Produkte: Für jeweils mehr als die Hälfte der Nutzerinnen sind detaillierte Preis- und Produktinformationen sehr wichtig, ebenso Ergebnisse von Produkttests. 46 Prozent interessieren sich für Informationen zu Produktinhaltsstoffen. Zudem können sich Kosmetikmarken-Websites durch interaktive Services und animierte Darstellungsformen profilieren.

Bereits 28 Prozent der befragten Frauen haben online Produkte bestellt. Besonders attraktiv für den Onlineeinkauf erscheinen den Nutzerinnen dabei Produkte zur Haut-, Haar- und Gesichtspflege sowie Düfte und Parfums. Der regelmäßige Bedarf an Kosmetikprodukten wird von den meisten weiterhin im stationären Einzelhandel gedeckt.

Das könnte Sie auch interessieren