INTERNET WORLD Business Logo Abo

Studie: Webshopper sind treue Gesellen

Ihre Entscheidung, bei welchem Webshop sie einkaufen wollen, fällen Internet-Nutzer nicht in erster Linie über Suchmaschinen, ergab eine Studie von Marktforscher Nielsen.

Wenn Internet-Nutzer im Web auf Einkaufstour gehen wollen, dann suchen sie am ehesten die Shops auf, die sie ohnehin schon kennen. Das zeigt der aktuelle "GlobalOnlineShoppingSurvey" des Marktforschungsinstituts Nielsen, für den von Oktober bis November 2007 insgesamt 26.312 Internet-Nutzer in 48 Ländern weltweit befragt wurden. 43 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, dass die größte Hilfe zur Entscheidung für einen bestimmten Webshop dieser selbst ist. Haben sie dort gute Erfahrungen gemacht, kaufen sie gerne auch wieder dort ein. An zweiter Stelle folgen die Suchmaschinen (37 Prozent), und auch auf persönliche Empfehlungen verlassen sich die Konsumenten im Web gerne (32 Prozent).

"Das Studienergebnis unterstreicht die Wichtigkeit für Online-Händler, die Millionen neuer Online-Shopper bei ihrem ersten Einkauf auf den eigenen Shop zu locken", resümieren die Studienautoren. Eine PDF-Studienzusammenfassung gibt es hier zum kostenlosen Download.

Das könnte Sie auch interessieren