INTERNET WORLD Logo Abo
Agof-Ranking der Webangebote

Agof-Ranking der Webangebote StayFriends und gutefrage.net erobern Top Ten

Neu im aktuellen Agof-Ranking der Onlineangebote: StayFriends und gutefrage.net. Nicht mehr unter den reichweitenstärksten Zehn: RTL.de, das von Platz neun auf 16 abrutschte, und Bild.de, das sich jetzt auf Position elf wiederfindet.

Die ersten sechs Plätze blieben unverändert: Mit einer Reichweite von 18,83 Millionen Unique Usern pro Monat liegt T-Online bei den Angeboten an erster Stelle und konnte seine Reichweite noch von 39,3 Prozent auf 43,3 Prozent ausbauen. Dann folgten Web.de (12,86 Millionen; 29,6 Prozent), Yahoo! (10,04 Millionen; 23,1 Prozent), GMX (8,50 Millionen; 19,6 Prozent), MSN.de (8,41 Millionen; 19,3 Prozent) und Chip Online (7,85 Millionen; 18,1 Prozent).

StayFriends stieg auf dem siebten Rang ein, wer-kennt-wen.de und Windows live verloren beide eine Position. Auf Platz zehn: Top-Ten-Neuling gutefrage.net.

Bei den Vermarktern hat sich einiges getan - hier geht's zur Ãœbersicht.

Sie wollen in die Vergangenheit blicken? So sah das Ranking der internet facts 2009-III aus.

Das könnte Sie auch interessieren