INTERNET WORLD Business Logo Abo
Uschi Blum

ZDF geht viral auf Zuschauerfang

Skalvin der Liebe: Quiz-Moderatorin Uschi Blum

Skalvin der Liebe: Quiz-Moderatorin Uschi Blum

Dass man mit Hape Kerkeling prima viral werben kann, hat bereits der PKW-Hersteller Volkswagen bewiesen. Jetzt allerdings ist ein Kerkeling-Produkt selbst Gegenstand einer viralen Kampagne.

Bislang nutzten Fernsehsender vornehmlich Outdoor-Plakate oder Trailer im eigenen Programm, um auf spannende Fernsehhighlights aufmerksam zu machen. Der Mainzer Sender ZDF geht jetzt einen neuen Weg: Eine virale Kampagne soll der Verfilmung von Hape Kerkelings Werk "Ein Mann, ein Fjord" am 21. Januar Traumeinschaltquoten bescheren. Dafür hat das öffentlich-rechtliche Unternehmen einige Hebel in Bewegung gesetzt. Zusammen mit Freelancern wurden sechs Webseiten umgesetzt, die Nebenfiguren und Schauplätze des Films in Szene setzen. So gibt es eine Website der "Agentur für Glamourauftritte" der Quizshow-Moderatorin Gisela, das Tierarztehepaar Schwarz-Ebershagen gibt Englisch-Nachhilfe und auch eine Markenseite für das Hunde-Beruhigungsmittel CaniCalm wurden umgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren