INTERNET WORLD Logo Abo
Google Maps

Local SEO Google Maps Marketing: Tipps und Tricks für mehr lokale Sichtbarkeit

shutterstock.com/Naritsorn Hirunon
shutterstock.com/Naritsorn Hirunon

Google Maps Marketing stellt sicher, dass Firmen bei Google Maps gefunden werden. Es sorgt dafür, dass Händler schneller und zielsicherer Kunden gewinnen. André Hehemann erklärt, was Google Maps Marketing ist und warum lokales SEO heute wichtiger denn je ist.

Von André Hehemann, Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur "Suchhelden"

Google Maps, der Online-Kartendienst der Suchmaschine mit seinen zahlreichen Funktionen, unter anderem der Routenplanung, ist seit 2005 oft treuer Begleiter im Alltag. Seit 2007 haben Unternehmen die Möglichkeit ihre Einträge auf Google Maps im "Business Center" von Google Plus Local zu bearbeiten. Da diese von Usern häufig in Anspruch genommen werden, ist es empfehlenswert seine Einträge bei Google Maps zu optimieren. Das hat zudem auch Auswirkungen auf Google Ads-Anzeigen, da die Einträge als Anzeigenerweiterung für AdWords-Anzeigen verwendet werden können.

Google Maps Marketing zielt also auf die Verbesserung der Unternehmenspräsenz ab. Der Fokus liegt dabei auf der Steigerung der Rankings in der Suche. So gewinnt Ihr Geschäft mehr Sichtbarkeit und Wahrnehmung bei Ihrer Zielgruppe. Ein strategisches Google Maps Marketing bietet darüber hinaus die Möglichkeit Produkte und Dienstleistungen in Echtzeit an Zielgruppen auszuspielen, die mit einem mobilen Endgerät unterwegs sind.

Je besser ein Profil mit Google Maps Marketing optimiert ist, desto höher steigen die Chancen in der regionalen Google Maps-Suche zu erscheinen.

Was macht Google Maps Marketing so wichtig?

Rund 3,5 Milliarden Suchanfragen pro Tag werden heute an Google gestellt und davon laufen fast 88 Prozent mobil auf. Beachtlich dabei: Rund 76 Prozent derjenigen, die nach lokalen Produkten suchen, besuchen innerhalb eines Tages ein Geschäft.

Das setzt natürlich voraus, dass Sie in den lokalen Suchergebnissen erscheinen. Mit Google Maps Marketing haben Unternehmen die Chance zu beeinflussen auf welche Art und Weise das Unternehmen dargestellt wird, wie und ob es in der organischen Suche in dem sogenannten "lokalen 3er-Paket" erscheint.

Die Google Maps-Ergebnisse, die als das lokale 3er-Paket bekannt sind, erscheinen in der Suche ganz oben auf der Seite. Das Potenzial ist damit immens. Letztlich können so zahlreiche Menschen direkt erreicht werden. Wer nicht im lokalen 3er-Paket rangiert, verschenkt diese Option. Daher ist Google Maps Marketing ein wichtiger Bereich für das lokale SEO.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren