INTERNET WORLD Logo Abo
cyberpromote stellt seinen Tracking Code Checker vor

cyberpromote stellt seinen Tracking Code Checker vor Webanalyse-Codes überprüfen

Die Münchner SEO-Agentur cyberpromote stellt auf der Branchenmesse dmexco ein neues Tool vor, mit dem Webseitenbetreiber kontrollieren können, ob die Codes für eine Webanalyse-Lösung korrekt auf allen Webseiten eingebunden sind.

Gewöhnlich werden diese Tracking-Codes in die jeweiligen Templates eines Shop- oder Content Management Systems integriert. Da dies in der Regel jedoch händisch erfolgt, kann es vorkommen, dass einzelne Seiten oder ganze Bereiche nicht mit einem entsprechenden Code-Stück versehen und damit vom Webanalyseprogramm auch nicht erfasst werden. Der Tracking Code Checker soll hier Abhilfe schaffen. Das Tool arbeitet sich wie ein Suchmaschinen-Roboter anhand der internen Links durch den kompletten Webauftritt und prüft jede gefundene Seite auf korrekt implementierte Tracking-Codes.

Die Windows-Software kennt dafür die Codes aller am Markt vorhandenen Web-Analytics-Lösungen. Die Ergebnisse werden im Programm fabrig hervorgehoben und lassen sich in einer Excel-Tabelle speichern. Die Grundversion, mit der sich Webauftritte mit bis zu 10.000 Seiten überprüfen lassen, soll ab Oktober 2010 kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Pro-Version soll demgegenüber schneller arbeiten und auch größere Webseiten verarbeiten können.

Das könnte Sie auch interessieren