INTERNET WORLD Logo Abo
Neuer CFO für Yahoo

Neuer CFO für Yahoo Tim Morse wird ausgetauscht

Muss gehen: Yahoo-CFO Tim Morse

Muss gehen: Yahoo-CFO Tim Morse

Yahoo-CEO Marissa Mayer räumt kräftig um und tauscht in der Chefetage die "geerbten" Manager gegen ihre eigenen Kandidaten aus. Jetzt ersetzt sie den bisherigen Chief Financial Officer Tim Morse durch Ken Goldman.

Für Branchenbeobachter keine Überraschung: CFO Tim Morse verlässt Yahoo. Der Finanzexperte, der in der steuerlosen Zeit nach dem Abgang von Carol Bartz zeitweilig auch die Führungsgeschäfte bei Yahoo übernommen hatte, war CEO Mayer offenbar zu groß. Sie ersetzt jetzt Morse durch einen eigenen Kandidaten, Ken Goldman.

Goldman wird direkt an Mayer berichten und ist für die globalen Finanzaktivitäten des Unternehmens veranwortlich. Der erfahrene Finanzexperte war zuletzt CFO bei Fortinet und blickt auf eine imposante Karriere als Finanzchef in verschiedenen IT-Unternehmen zurück. So arbeitete er unter anderem als CFO bei Siebel Systems, Excite@Home, Sybase, Cypress Semiconductor und VLSI Technology.

"Tim war in den vergangenen drei Jahren eine zuverlässige Führungskraft für Yahoo und hat das Unternehmen meisterhaft durch einige wichtige Phasen sowie unsere wichtigsten strategischen Vereinbarungen geführt", würdigte CEO Mayer in der Yahoo-Pressemitteilung Morses Beitrag. Über Morse nächste Schritte ist bisher noch nichts bekannt.

Seit der Ãœbernahme des Yahoo-Ruders hat Marissa Mayer in der Führungsetage kräftig aufgeräumt. So verließen langjährige Manager wie Ross Levinsohn das Unternehmen, während Mayer sich ein neues Team zusammenstellt.

Das könnte Sie auch interessieren