INTERNET WORLD Business Logo Abo

Yahoo-Mail wird überarbeitet Angriff auf Gmail

Yahoo ist auf Verjüngungskurs. Nach einem neuen Homepage-Design will der Internetkonzern jetzt auch seine E-Mail-Angebote überarbeiten - und damit wieder gegenüber Gmail aufholen.

Weiter geht es mit den Aktualisierungen bei Yahoo. Jetzt nimmt das Unternehmen seine E-Mail-Produkte ins Visier. Laut Brancheninsidern will Yahoo seine Yahoo Mail mit neuen Features und neuem Look versehen - und damit der Übermacht von Google etwas entgegensetzen. Bereits Anfang Dezember 2012 soll der neue Yahoo Mail-Look freigegeben werden, so Boomtown, kurz nachdem auch die neue Homepage im Netz steht. Was genau sich Yahoo für seinen Mail-Dienst ausgedacht hat, wurde bisher noch nicht bekannt.

Aktuellen Zahlen zufolge ist gegenwärtig Gmail der beliebteste E-Mail-Dienst. Rund 288 Millionen monatliche Nutzer hat der E-Mail-Service von Google, gefolgt von Microsofts Hotmail mit 286 Millionen monatlichen Usern, sowie 282 Millionen bei Yahoo.

Gestern war bekannt geworden, dass Yahoo seine Homepage im Microsoft-ähnlichen Kachel-Look überarbeiten will. Google dagegen arbeitet derzeit daran, seinen E-Mail-Dienst in unterentwickelten Märkten auf einer kostenlosen Domain bereitzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren