INTERNET WORLD Logo Abo
Internet-Facts-Logo

Krebomedia, Optikur und TG Publishing lizensieren "Internet Facts"

17 AGOF-Mitglieder und 47 "Internet-Facts"-Lizenznehmer lassen sich inzwischen in der Markt-Media-Studie der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung ausweisen.

Zuwachs für die "Internet Facts": Mit drei neuen Lizenznehmern und zwei neu in die Ausweisung eingebrachten Online-Angeboten kann sich die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) erneut über eine Ausweitung ihrer Markt-Media-Studie freuen. Mit der vierten Welle an Neuzugängen in diesem Jahr erhöht sich die Anzahl der in der Erhebung befindlichen Angebote auf nunmehr 632, die der teilnehmenden Vermarkter auf 64 (17 AGOF-Mitglieder und inzwischen 47 "Internet-Facts"-Lizenznehmer).

Seit dem 1. Oktober ist Online-Vermarkter Krebomedia mit dem Angebot Dailydose.de Lizenznehmer der Internet Facts, ebenso wie TG Publishing, die ihr Angebot Tomshardware.de in die Erhebung einbringt. Die Ausweisung der neuen Angebote erfolgt dann erstmals in der Internet Facts 2008-IV.

Die Optikur GmbH tritt seit dem 1. Oktober 2008 mit ihrem gleichnamigen Angebot www.optikur.de als eigenständiger Vermarkter auf. Auch die Euro Klassik GmbH hat sich entschieden, ihr Angebot www.klassikradio.de wieder selbst zu vermarkten. Beide Angebote wurden bereits in der aktuellen Welle der Internet Facts ausgewiesen. Zuletzt wurden die Angebote von Bauer Media beziehungsweise Business Advertising vermarktet.

Die Lizenzierung der Internet Facts berechtigt zur Teilnahme an der Markt-Media-Studie der AGOF sowie zur Ausweisung der Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren