INTERNET WORLD Business Logo Abo
G+J Pressehaus

G+J Wirtschaftsmedien bieten Keyword-Targeting

Die G+J Wirtschaftsmedien ftd.de, capital.de und impulse.de bieten ab sofort Keyword-Targeting, d.h. kontextuelle Werbung an. Diese neue Form des Targeting wird erstmals bei einer aktuellen Microsoft-Kampagne eingesetzt.

Das Thema Finanzkrise steht im Mittelpunkt der von G+J Electronic Media Sales (EMS) gemeinsam mit der Agentur Universal McCann Frankfurt für Microsoft realisierten Kampagne. Unter dem Claim "Unruhige Zeiten - Gradliniger Kurs" läuft die Microsoft-Kampagne bis Ende Januar zeitgleich in zwei Flights auf ftd.de, capital.de und impulse.de. Für eine optimale Zielgruppenansprache haben die Redaktionen der Online-Wirtschaftsmedien passende Artikel mit themenspezifischen Schlagwörtern (Keywords) klassifiziert. Sobald die Artikel aufgerufen werden, wird auch das dazugehörige Werbemittel von Microsoft direkt im Artikel ausgeliefert. G+J EMS plant, das Keyword Targeting auch für weitere werberelevante Umfelder wie Food, Familie oder Frauen anzubieten.

Das könnte Sie auch interessieren