INTERNET WORLD Business Logo Abo

Kooperation Studio71 managt Sport1-Videokanäle

Shutterstock.com/Syda Productions
Shutterstock.com/Syda Productions

Studio71 und Sport1 geben eine Partnerschaft bekannt. Das Multichannel-Netzwerk von ProSiebenSat1 erweitert sein Angebot durch die Sportinhalte von Sport1.

Das ist neu für Studio71: Zum ersten Mal holt sich das ProSiebenSat1-Netzwerk externe Sendeinhalte ins Netzwerk. Die Inhalte von Sport1 sollen das Portfolio von Studio71 erweitern und damit die Reichweite erhöhen. "Der attraktive Content von SPORT1 ergänzt unser Portfolio in einem Segment, in dem wir weiter wachsen möchten", sagt Sebastian Weil, Geschäftsführer Studio71.

Gleichzeitig will auch Sport1 von der Kooperation profitieren. "Mit der Integration unserer Video-Kanäle in das Studio71-Netzwerk treiben wir die Umsetzung unserer Bewegtbildstrategie im Online- und Mobile-Bereich weiter voran", so Robin Seckler, Geschäftsführer von Sport1. "Neben einer weiteren Reichweiten-Steigerung möchten wir diese zusätzliche Plattform auch nutzen, um neue Formate und Gesichter vor einem noch größeren Publikum zu präsentieren und zu testen."

Geplant sei, gemeinsam an Formaten für das Web zu arbeiten und dabei vor allem den Themenbereich Sport auszubauen. Erfahrung hat man mit der Zusammenarbeit bereits: SevenOne Media vermarktet die digitalen Angebote der Plattform im Auftrag des Sport1-Vermarkters Constantin Sport Marketing, der wie Sport1 zum Constantin-Medienkonzern gehört.

Studio71 wurde erst im vergangenen Jahr gegründet, konnte aber bereits im März 2014 die magische Marke von einer Million Video-Views knacken.

Das könnte Sie auch interessieren