INTERNET WORLD Logo Abo
Tamaris Online Shop

Schuh- und Modemarke So misst Tamaris den Erfolg des Social Media Marketings

Tamaris.com
Tamaris.com

"Ein genaues Hinschauen macht sich bezahlt", ist Cathleen Burghardt, Marketingchefin bei Tamaris, überzeugt. Im Interview gibt sie einen detaillierten Einblick, wie die Fashionmarke den Erfolg ihrer Social-Media-Aktivitäten misst.

Tamaris, eine Schuh- und Modemarke der Wortmann-Gruppe, ist mit dem Online-Shop Tamaris.com in 26 Ländern präsent. Zum digitalen Marketing gehören natürlich auch Social-Media-Aktivitäten. Tamaris will diese weiter ausbauen und arbeitet dazu mit einem Portfolio an spezialisierten Partnern und Agenturen zusammen. Eine davon ist Nexum. Sie hat sich gerade den Digital-Kommunikationsetat der Marke Tamaris gesichert.

Nexum ist als internationale Social-Media-Lead-Agentur von Tamaris dafür verantwortlich, eine einheitliche Markenstrategie mit länderspezifischen Adaptionen umzusetzen. Denn Tamaris ist in Italien, Frankreich und in Griechenland mit eigenen Social-Media-Präsenzen vertreten. Dazu kommen die deutschen und die englischsprachigen Online-Auftritte.

Doch wie evaluiert die Marke generell, wie erfolgreich ihre Social-Media-Aktivitäten sind und wie gut der Content bei den Zielgruppen ankommen? Internetworld.de hat mit Cathleen Burghardt, Head of Marketing bei Tamaris, darüber gesprochen, wie die Fashion-Marke den Erfolg ihres Social-Media-Marketings misst und welche Leistungskennzahlen wichtig sind.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren