INTERNET WORLD Logo Abo
Yoc prognostiziert Unternehmensentwicklung

Yoc prognostiziert Unternehmensentwicklung Umsatz soll in diesem Jahr um 25 Prozent wachsen

Die Yoc-Gruppe rechnet für 2010 mit einem Umsatz in Höhe von voraussichtlich rund 30,5 Millionen Euro - das wäre ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch das operative Ergebnis wird das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr überproportional steigern.

Das Mobile-Marketing-Unternehmen meldet die höchsten Neukundengewinne seit Gründung, auch die Beziehungen zu Bestandskunden konnten intensiviert werden. Konkrete Gewinnzahlen gibt Yoc erst im April bekannt.

Im Jahr 2009 hatte der Umsatz bei 26,1 Millionen Euro und der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) bei einer Million Euro gelegen. Für 2010 hatte das Unternehmen mit drei Millionen Euro einen deutlich höheren Gewinn prognostiziert. internetworld.de geht nach eigenen Schätzungen davon aus, dass diese Zahl erreicht werden kann.

"Die Grundlage für unseren Erfolg sind unsere Technologie und die überlegenen Produkte", erklärt Vorstandsvorsitzender Dirk Kraus gegenüber internetworld.de. "Mit einigen Produkten sind wir führend. Dazu zählen das Ad Plus und Smart Web App, die kein anderes Unternehmen anbieten kann."

Das Ad Plus, das Yoc im Oktober 2010 vorgestellt hat, wird unter anderen von Wilkinson, Coca-Cola und Ford europaweit eingesetzt. Es ermöglicht, multimediale Werbekampagnen in iPhone-Applikationen zu schalten. Das Smart Web App ist eine Webanwendung, die in Bedienstruktur und Design einer nativen Applikation gleicht.

Im vierten Quartal 2010 konnte Yoc einen operativen Cash Flow von voraussichtlich rund einer Million Euro generieren. "Wir freuen uns, dass die Maßnahmen im Rahmen des konzernweiten Working Capital Programms zu einer nachhaltigen Stärkung unserer Liquidität geführt haben", kommentiert Vorstandsvorsitzender Dirk Kraus. "Durch die konsequente Fortführung des Programms werden wir diesen Trend auch im aktuellen Geschäftsjahr 2011 weiter ausbauen."

Für das Geschäftsjahr 2011 erwartet die YOC-Gruppe eine weitere Steigerung der Auftragslage und rechnet mit einem Umsatzwachstum in Höhe von 20 bis 25 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren