INTERNET WORLD Business Logo Abo
InMobi startet Ad Tracker

InMobi startet Ad Tracker Kampagnen auf mobilen Seiten und in Apps messen

Das mobile Werbenetzwerk InMobi startet eine Conversion Tracking Plattform. Der Ad Tracker kann unabhängig vom InMobi-Netzwerk eingesetzt werden, um den Erfolg von mobilen Werbekampagnen zu messen.

Über die Plattform können Werbetreibende in Echtzeit über alle Werbenetzwerke und Publisher hinweg ihre Kampagnen analysieren. Dabei lassen sich die Conversions sowohl im mobilen Internet als auch in Apps ermitteln.

Auch Ziele wie beispielsweise Registrierungen, Zahlungen oder Downloads lassen sich definieren und deren Erreichung überwachen. Die ermittelten Daten sollen sich zudem wieder zurück an das Werbenetzwerk schicken lassen, um davon ausgehend die Kampagnen zu optimieren.

Chandrashekhar Vattikuti, Vice President Product bei InMobi erklärt die neue Lösung: "In der ersten Version nutzt der InMobi Ad Tracker Browser Cookies als Haupttechnologie, um Conversions in Apps und im mobilen Internet zu messen. Der Tracker kombiniert aber auch ODIN1 (Anmerkung d. Red.: ein Identifier als Alternative zu UDID von Apple) und marktbezogene Technologien, um App-Download-Kampagnen zu messen. Durch die Nutzung diverser Trackingmethoden stellt der Ad Tracker das höchstmögliche Genauigkeitsniveau und Skalierung für mobile Endgeräte zur Verfügung."

Das könnte Sie auch interessieren