INTERNET WORLD Logo Abo
Springer launcht Medienarchiv

Springer launcht Medienarchiv

Am 17. Januar hebt Axel Springer ein Onlinemedienarchiv zum Thema 1968 aus der Taufe. Dort sollen 5.900 Artikel aus den Jahren 1966 bis 1968 für jedermann zugänglich gemacht werden.

Der Verlag will mit Medienarchiv68 zeigen, wie die verschiedenen Redaktionen von Axel Springer über die 68er-Bewegung in dieser Zeit berichtet haben. Für das neue Medienangebot wurden Beiträge aus den Zeitungen "Berliner Morgenpost", "Bild Berlin", "B.Z.", "Die Welt Berlin", "Hamburger Abendblatt", "Welt am Sonntag" und "Bild am Sonntag" zusammengetragen. Als Korrektiv werden punktuell die Konkurrenzblätter "Der Tagesspiegel" und "Telegraf" eingesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren