INTERNET WORLD Business Logo Abo
YouPorn stellt auf HTML5 um

YouPorn stellt auf HTML5 um Porno fürs iPad

Da kann Apple-Chef Steve Jobs noch so lange betonen, dass Pornofans sich Android-Geräte zulegen sollen - jetzt kommt die Pornografie auf den neuen Tablet-PC. YouPorn hat einige Videos im iPad freundlichen HTML5-Standard eingebunden.

Auf diese Weise können Videos ohne Flash abgespielt werden - diese Technik wird von iPad und iPhone nämlich nicht unterstützt.

Bislang hat die Pornoindustrie auf Flash als Standard gesetzt - das könnte sich jetzt ändern. Studios wie Vivid Entertainment und Kink.com arbeiten bereits daran, ihre Inhalte fürs iPad anzupassen und andere Videoseiten werden folgen.

Auch bei YouPorn ist der Prozess noch nicht abgeschlossen: "Willkommen auf unserer iPad-Seite", begrüßt das Unternehmen jene User, die von dem neuen Tablet-PC aus auf das Angebot zugreifen. "Wir wandeln gerade unser Archiv um, um alle Videos fürs iPad verfügbar zu machen." Dann viel Spaß.

Das könnte Sie auch interessieren