INTERNET WORLD Business Logo Abo

Tomorrow Focus übernimmt Mehrheit an Webassets Internationale Expansion

Tomorrow Focus übernimmt 51 Prozent von Webassets, niederländischer Betreiber von Hotel- und Wetterplattformen. Der Vermarkter will mit dem Kauf seine internationale Expansion beschleunigen.

Der Kaufpreis beläuft sich dabei auf 21 Millionen Euro. Die Übernahme der restlichen Anteile könnte dann bis 2017 vollständig abgeschlossen sein. Gründer Erwin Rooymans gibt seine Anteile vollständig ab - die Geschäftsführung des Unternehmens verbleibt aber bei CEO Stephan Bosman und Gründer Bas Rasker.

Webassets ist der Betreiber des niederländischen Hotelbewertungsportals Zoover und des Wetterportals WeerOnline. Mit der Übernahme will Tomorrow die internationale Expansion von HolidayCheck, einem deutschsprachigen Buchungs- und Meinungsportal für Reise und Urlaub, beschleunigen. Weitere internationale Zukäufe seien geplant.

Das könnte Sie auch interessieren