INTERNET WORLD Logo Abo
Zynga-Erstemission im November

Zynga-Erstemission im November Aufs Parkett vor Thanksgiving

Der Termin für den Börsengang des Social-Gaming-Anbieters Zynga steht jetzt fest. Noch vor dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving Ende November will Zynga öffentlich gehandelt werden.

Die Anteilspreise werden bei Zynga schon fleißig festgelegt: Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters bastelt der Social-Gaming-Anbieter derzeit an den letzten Vorbereitungen zur Premiere an der Wall Street. Termin für den Börsengang soll die Woche vor Thanksgiving sein.

Damit sucht sich das Unternehmen einen Termin kurz nach dem Börsengang von Groupon. Der Deal-Dienst will Anfang November seine Erstemission vornehmen. Zynga soll mit seinem Gang an die Wall Street eine Ansammlung von Finanzierungsmitteln in Höhe von einer runden Milliarde US-Dollar anpeilen, hieß es bereits vor knapp zwei Wochen.

Das könnte Sie auch interessieren