INTERNET WORLD Logo Abo

DMMA OnlineStar 2012 Die offizielle Shortlist steht fest - habt ihr schon einen Favoriten?

Es ist soweit: Die Jury hat für die offzielle Shortlist des DMMA OnlineStar 2012 Projekte in neun Kategorien nominiert. Insgesamt konkurrieren in diesem Jahr 45 Einreichungen von 28 Agenturen um den Kreativpreis.

Vergeben wird der DMMA OnlineStar 2012 im Rahmen eines exklusiven Gala-Dinners am 18. Oktober im Berliner Luxushotel "Hotel de Rome" vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), der MFG Innovationsagentur für IT und Medien sowie der Verlagsgruppe Ebner Ulm, zu der auch der herausgebende Verlag der INTERNET WORLD Business gehört. Insgesamt haben 127 Agenturen aus Deutschland und Österreich 303 Online-Projekte eingereicht, von denen die jeweils drei besten Ergebnisse mit dem Kreativ- und Branchenaward in Gold, Silber und Bronze prämiert werden.

"Auch die diesjährige Shortlist überzeugt mit hochwertigen Einreichungen, von denen viele durch besondere Kreativität und ungewöhnliche Ideen überzeugen. Der DMMA OnlineStar 2012 ist Anerkennung für die geleistete Arbeit und gleichzeitig Impulsgeber für neue Ideen und Konzepte", so Klaus Haasis, Geschäftsführer der MFG Innovationsagentur für IT und Medien. Dr. Günter Götz, Geschäftsführer der Neuen Mediengesellschaft Ulm und Herausgeber der INTERNET WORLD Business kommentiert: "Mich persönlich beeindruckt jedes Jahr aufs Neue, mit welchem Engagement und Gespür für neue Ideen unsere Teilnehmer dabei sind, und wie unterschiedlich und dennoch qualitativ hochwertig ein Konzept umgesetzt werden kann."

Die Nominierungen für den DMMA OnlineStar 2012 nach Kategorien im Überblick:

1.   Digital Advertising 

  • Das Angesicht des Marathons; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: adidas
  • "Respect Copyrights!"; Agentur: Scholz & Friends Berlin; Auftraggeber: Constantin Film Verleih
  • Vorstellungsgespräch; Agentur: Scholz & Friends Berlin; Auftraggeber: Axel Springer
  • Vermisst Add-on; Agentur: thjnk; Auftraggeber: Initiative Vermisste Kinder
  • aVOID Plugin; Agentur: Interone; Auftraggeber: Earth Link e.V.
  • Key to Viano; Agentur: Lukas Lindemann Rosinski; Auftraggeber: Mercedes-Benz Vans
  • Enkelschreck; Agentur: Lukas Lindemann Rosinski; Auftraggeber: As&S Radio

2.   Website

  • Michael Poliza Experiences; Agentur: Fork Unstable Media; Partneragentur: Pixellent; Auftraggeber: Sabine Frodl, Mathias Tewes
  • Vocal Coaching Website; Agentur: Red Rabbit; Auftraggeber: Your Music Vocalcoaching
  • ottobock. Quality for life; Agentur: pilot Hamburg; Auftraggeber: Otto Bock HealthCare
  • digitaler relaunch zdf; Agentur: plan.net; Auftraggeber: Zweites Deutsches Fernsehen, Anstalt des öffentlichen Rechts

3.   Microsite

  • CNN Ecosphere; Agentur: Heimat Werbeagentur; Partneragentur: Minivegas, Stinkdigital, Mad Hat; Auftraggeber: Turner Broadcasting System Deutschland
  • Nike „Catch The Flash“; Agentur: Jung von Matt/Neckar; Auftraggeber: Nike Gesellschaft m.b.H.
  • Das Angesicht des Marathons; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: adidas
  • Astra bleibt analog; Agentur: Philipp und Keuntje; Auftraggeber: Carlsberg Deutschland
  • Das große WIENERS+WIENERS Weihnachtsdiktat; Agentur: Grabarz&Partner Werbeagentur; Auftraggeber: WIENERS+WIENERS
  • Fiat 500 Website; Agentur: Leo Burnett; Auftraggeber: Fiat Group Automobiles Germany
  • www.was-uns-antreibt.de; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)

Digital Commerce, Bewegtbild im Web, Mobile, Social Media

4.   Digital Commerce

  • Thomas Cook Temperaturen Kalender; Agentur: serviceplan Gruppe; Auftraggeber: TC Touristik
  • Two for Fashion – Das OTTO-Fashion-Blog; Agentur: Companions; Auftraggeber: OTTO

5.   Bewegtbild im Web

  • Das Angesicht des Marathons; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: adidas
  • Mit Händen sehen; Agentur: fischerAppelt, tv media; Auftraggeber: Daimler AG, Mercedes-Benz Cars
  • adidas miCoach "Heiner Brand"; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: adidas 

6.   Mobile

  • Siri:Opels neues Showgirl; Agentur: Scholz & Friends Hamburg; Auftraggeber: Adam Opel AG
  • MISEREOR the best fireworks; Agentur: Kolle Rebbe; Auftraggeber: Bischöflisches Hilfswerk MISEREOR e.V.
  • Jägermeister Last Stag Standing iPad App; Agentur: Hi-ReS! Hamburg; Partneragentur: Ars Thanea; Auftraggeber: Mast Jägermeister SE
  • MTV Under TheThumb; Agentur: AKQA; Auftraggeber: Viacom International Media Networks Northern Europe / MTV Mobile
  • Occhio iPad App; Agentur: Martin et Karczinski; Auftraggeber: Occhio GmbH
  • Zeitreise; Agentur: Pixelpark/Elephant Seven; Auftraggeber: Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland 

7.   Social Media

  • 20things 2011; Agentur: SYZYGY; Partneragentur: Ars Thanea; Auftraggeber: SYZYGY
  • Small Great Places; Agentur: DDB Tribal Group; Auftraggeber: Volkswagen
  • CNN Ecosphere; Agentur: Heimat Werbeagentur ; Partneragentur: Minivegas, Stinkdigital, Mad Hat; Auftraggeber: Turner Broadcasting System Deutschland
  • Quicar – Die Volks-Kampagne; Agentur: thjnk; Auftraggeber: Volkswagen
  • The EVOC Indestructible Billboard; Agentur: Publicis München Zweigniederlassung der PWW; Partneragentur: Wall Decaux, _wige Media, Palo Altona, Thomas Breen Design; Auftraggeber: EVOC Sports
  • Santec „Check-In Thief“; Agentur: serviceplan gruppe; Auftraggeber: SANYO VIDEO Vertrieb

Crossmedia digital und Non profit

8. Crossmedia digital

  • Mein Burger; Agentur: Razorfish; Partneragentur: Heye & Partner; Auftraggeber: McDonald’s Germany
  • Das Angesicht des Marathons; Agentur: Heimat Werbeagentur; Auftraggeber: adidas
  • MACHER – Das Album; Agentur: Scholz & Friends Berlin; Auftraggeber: Daimler
  • Nike „Catch The Flash“; Agentur: Jung von Matt/Neckar; Auftraggeber: Nike Gesellschaft 
  • Astra bleibt analog; Agentur: Philipp und Keuntje; Auftraggeber: Carlsberg Deutschland

9. Non Profit

  • MISEREOR the best fireworks; Agentur: Kolle Rebbe; Auftraggeber: Bischöflisches Hilfswerk MISEREOR e.V.
  • Das 2Euro Roller-Poster von MISEREOR; Agentur: Kolle Rebbe; Auftraggeber: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
  • CO2nachten Weihnachtskampagne – Kleine Geschenke erhalten das Klima; Agentur: Scholz & Volkmer; Auftraggeber: Scholz & Volkmer in Kooperation mit dem BUND (für Umwelt und Naturschutz Deutschland)
  • Vermisst Add-on; Agentur: thjnk; Auftraggeber: Initiative Vermisste Kinder
  • Jugend gegen Aids - "Gott sei Dank - Kondome schützen!"; Agentur: deepblue networks; Auftraggeber: Jugend gegen AIDS Stiftung i.Gr.

Der DMMA OnlineStar wird in dieser Form zum dritten Mal verliehen und ging aus dem bereits seit 1996 bestehenden Deutschen Multimedia Award (DMMA) und dem seit 2007 verliehenen OnlineStar hervor. Veranstaltet wird der DMMA OnlineStar vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), der MFG Innovationsagentur für IT und Medien sowie der Verlagsgruppe Ebner Ulm, die auch die INTERNET WORLD Business herausgibt.

Erstmals werden sich die Gewinner in diesem Jahr außerdem  auf der Video-Plattform YouTube digital präsentieren: Über den offiziellen Online-Auftritt des DMMA OnlineStar erfahren Interessierte nach der Preisverleihung im Oktober alles Wissenswerte über die Sieger.

Das könnte Sie auch interessieren