INTERNET WORLD Logo Abo

YoungcomBrandAwards Die beliebtesten Marken unter Jugendlichen

Deutschlands Jugendliche und junge Erwachsene haben beim YoungcomBrandAward ihre beliebtesten Marken gekürt. Das überraschende Ergebnis: Samsung konnte Apple klar ausstechen.

Über 14.000 Jugendliche haben bei dem von der Münchner Beratungsagentur Youngcom initiierte Online-Voting teilgenommen und zwischen Mai und Oktober diesen Jahres unter mehr als 100 Marken ihre beliebtesten Brands gewählt.

Die Ergebnisse der Umfrage: In der Kategorie "Auto und Motorrad" errangen VW (Auto/small), Vespa (Motorroller) und BMW (Motorrad) die jeweils ersten Plätze. Coca Cola (Softdrink), Haribo (Süßigkeit) und McDonalds (Schnellrestaurant) räumten in der Kategorie "Food & Drinks" die vordersten Plätze ab. In der Kategorie "Handy" belegte dieses Jahr Samsung den ersten Platz und überholte damit Apple. Weitere Siegermarken waren Canon (Digitalkamera), T-Mobile (Mobilfunkanbieter) und Samsung (Fernseher). Unter den Fashion-Marken kürten Deutschlands Jugendliche und junge Erwachsene Levi’s (Jeans), Converse (Sneakers) sowie Fossil (Uhr) als ihre jeweilige Nummer eins.

Die Sparkasse konnte sich über den Siegertitel im Bereich Bank freuen; als weitere Finanzdienstleister-Marken errangen LBS (Bausparkasse), Techniker Krankenkasse (Krankenkasse) sowie Allianz (Versicherung) die jeweilige Top-Platzierung in ihrem Bereich. Unter den beliebtesten Supermarkt-Marken der deutschen Jugend konnte dieses Jahr Edeka die meisten Stimmen für sich gewinnen. Im Pflegebereich hießen die Siegermarken Axe (Deodorant), Head & Shoulders (Shampoo) und Schwarzkopf (Styling).

Der YoungcomBrandAward wurde zum zweiten Mal im Rahmen der YoungBrandAwards Konferenz 2012 in München verliehen. Befragt wurden Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 13 und 29 Jahren, die insbesondere über soziale Kanäle aktiviert wurden. Die beteiligten Unternehmen konnten ihre Fans auch selbst zur Abstimmung auffordern.

Das könnte Sie auch interessieren