INTERNET WORLD Business Logo Abo
Monatliche Veröffentlichung der internet facts

Monatliche Veröffentlichung der internet facts Jeden Monat frisch

Agof und ag.ma starten die monatliche Veröffentlichung der internet facts und der ma Online. Die Zahlen für den ersten Einzelmonat Januar 2011 werden am 5. Mai publiziert. Bislang wurden die Zahlen quartalsweise bekannt gegeben.

Mit den verkürzten Ausweisungszyklen, die bereits im vergangenen Oktober angekündigt wurden, soll den gestiegenen Anforderungen des Online-Werbemarkts mit verkürzten Planungszeiträumen und dem Bedarf an detaillierten Monatswerten entgegen gekommen werden.

"Mit der monatlichen Ausweisung von Online-Reichweiten entsprechen wir den wachsenden Anforderungen von Werbungtreibenden und Agenturen, die für eine präzisere Planung des Mediums nicht nur eine detailliertere, sondern vor allem auch eine qualitativ anerkannte Datenbasis benötigen", so Hans Georg Stolz, Vorstandsvorsitzender der ag.ma. "Zum einen werden dadurch aktuelle Reichweiten-Entwicklungen schneller transparent, zum anderen können auch saisonale Effekte in der Onlineplanung berücksichtigt werden."

In den kommenden Monaten soll zudem der zeitliche Abstand zwischen Erhebungs- und Ausweisungszeitraum ständig verkürzt werden bis die Daten eines Einzelmonats im jeweiligen Folgemonat veröffentlicht werden können.

Neben dem Veröffentlichungsrhythmus wird auch die Namensgebung der Studien geändert. Sie werden zukünftig mit der Jahreszahl sowie der arabischen Nummer für den entsprechenden Monat benannt. Die monatliche Ausweisung für den Januar wird also als internet facts 2011-01 beziehungsweise ma 2011 Online 1 bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren