INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neue Geschäftseinheit für die Omnicom Media Group

Neue Geschäftseinheit für die Omnicom Media Group Inhalte und Social Media zusammenführen

Unter der Marke "OMG Fuse" führt die Omnicom Media Group Germany ab sofort ihre Bereichen Content, Social und Future zusammen. Die unter dem Dach der Holding angesiedelte Einheit soll Kommunikationskonzepte entwickeln, mit denen Marken ungewöhnlich und aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt werden.

Dafür verbinden die Teams an den Standorten Hamburg und Düsseldorf ihr Know-how aus den Bereichen Social Media, Branded Content, Live Media, Premium und Product Placements. Mediale und gesellschaftliche Trends sollen frühzeitig identifiziert und kommunikativ nutzbar gemacht werden.

Die neue Einheit arbeitet in enger Abstimmung mit den jeweiligen Beratungsteams für die Kunden der Mediaagenturen OMD und PHD. Zum Portfolio gehört außerdem die eigene digitale Word-of-Mouth-Plattform probierpioniere.de.

"Content is King, aber der Konsument spielt als wichtigster Multiplikator die zweite Hauptrolle und ist als eigener Kanal im Media-Mix nicht mehr wegzudenken"so Marc Sickfeld, Director OMG Fuse in Düsseldorf. Sein Kollege Volker Schmelz, Director des Hamburger OMG-Fuse-Teams, ergänzt: "Es ist kein Geheimnis, dass Marken sich heute stärker als früher inszenieren müssen. Aber erst die interdisziplinäre Synchronisation aller Parameter eines Kommunikationsansatzes hilft dabei, durchschlagkräftige, neue und intelligente Lösungen zu schaffen."

Das könnte Sie auch interessieren