INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ströer Interactive mit digitalem, interaktiven Werbeformat

Ströer Interactive mit digitalem, interaktiven Werbeformat Fiat-Kampagne mit Page Morph-Ad

Für die Fiat-Herbstkampagne schickt Ströer Interactive das neue Modell des Autoherstellers "morphend" auf die Datenautobahn. Das interaktive Werbeformat der Page Morph-Ad erzielte bisher erfreuliche Klickraten.

Die Page Morph-Ad für Fiat startet zunächst als ein bildschirmfüllendes Hintergrundbild, das sich in ein Rich Media-Format aufklappt. EyeWonder hat das Werbeformat adaptiert. Ströer Interactive bescheinigt der aktuellen Onlinekampagne für das Automodell Fiat 500 TwinAir eine Klickrate von 13,5 Prozent. Die Anzeige wurde auf themenrelevanten Webseiten geschaltet.

"Die hohen Klickraten bestätigten, dass mit auto-news.de, autosieger.de, laut.de und mitfahrzentrale.de die richtigen Umfelder für die Kampagne ausgewählt wurden. Die Entscheidung des Kunden, die Kampagne zu verlängern, ist eine schöne Bestätigung für alle Beteiligten“, so Rasmus Giese, Geschäftsführer von Ströer Interactive.

Das könnte Sie auch interessieren