INTERNET WORLD Business Logo Abo
TUI Interactive kooperiert mit clipnow.com

TUI Interactive kooperiert mit clipnow.com 20.000 Videoclips zur Hotelvermarktung

Die TUI möchte ihren Kunden künftig Hoteleindrücke auch in bewegten Bildern vermitteln. Aus diesem Grund arbeitet der Reiseveranstalter nun mit dem Videoanbieter clipnow.com zusammen, der auf der Grundlage von Hotelbildern und Beschreibungen automatisiert gesprochene Videoclips erstellt.

Die Vertonung der Videos erfolgt dabei automatisch über ein System, bei dem geschriebener Text in Sprache konvertiert und gesprochen wird. Die Clips sind suchmaschinenoptimiert und werden dynamisch erzeugt, so dass aktuelle Änderungen jederzeit problemlos eingebaut werden können. TUI Interactive hat darüber hinaus fortlaufend die Möglichkeit, weitere Bilder hochzuladen oder bestehende Motive - zum Beispiel aufgrund von Umbauten - auszutauschen. Dazu muss kein neues Video erstellt werden, da das System die Änderungen automatisch erkennt und in Echtzeit in die Videos einbaut.

"Die Zusammenarbeit zwischen TUI Interactive und clipnow beschert den Hotelbetreibern ein weiteres Mittel, potentielle Besucher von ihrem Hotel zu überzeugen", sagt Ralf von Grafenstein, Gründer und Geschäftsführer von clipnow.com. Insgesamt sollen über die Homepage der TUI künftig rund 20.000 Hotelclips abrufbar sein.

TUI Interactive ist die Internettochter der TUI und soll ihren Standort vom Stammsitz Hannover aus demnächst nach Berlin verlegen. Das Unternehmen betreibt Reisebuchungsseiten wie TUI.com, 1-2-FLY.com, Robinson.com, Discount-Travel.com sowie Airtours.de.

Das könnte Sie auch interessieren