INTERNET WORLD Logo Abo
Retouren-Pakete
Logistik
08.11.2022
Logistik
08.11.2022

Kreislaufwirtschaft "Retouren-Kultur": Wie die "Save-Our-Returns"-Zertifizierung dagegen helfen soll

Shutterstock/Fotomowo
Shutterstock/Fotomowo

Eine Zertifizierung mit dem "Save-Our-Returns"-Siegel soll Handelsunternehmen helfen, Rücksendungen zu vermeiden und Retouren nachhaltig zu verwerten. Wie läuft so eine Zertifizierung ab und welche Kosten entstehen?

Deutsche Online-Shopper:innen senden im Internet bestellte Waren im europäischen Vergleich besonders häufig wieder zurück - vor allem im Segment Mode. Retouren gehören zwar zum Online-Handel dazu, doch sie verursachen Kosten und die Rücksendung belastet die Umwelt. Zwei gute Gründe, warum Online-Händler permanent daran arbeiten, ihre Retourenquote zu senken.

Vor dem Hintergrund der Obhutspflicht im Kreislaufwirtschaftsgesetz gewinnt ein Nachweis darüber, wie Online-Shops mit Retouren umgehen, an Bedeutung. Die Obhutspflicht bestimmt, dass Unternehmen, die Waren vertreiben dafür sorgen müssen, dass deren Gebrauchstauglichkeit erhalten bleibt und diese nicht zu Abfall werden. Dass im Online-Handel Rücksendungen einfach weggeworfen werden, wird immer wieder angeprangert.

Webauftritt Save Our Returns

Der Webauftritt von Save Our Returns

Retouren.info

Seit kurzem können Online-Händler ihren Kund:innen gegenüber dokumentieren, dass sie mit Retouren nachhaltig umgehen: mit der "Save-Our-Returns"-Zertifizierung. Mit dem Siegel bietet die gleichnamige GmbH aus Oldenburg eine Zertifizierung des Retouren-Managements an. Händler sollen damit ihren Kunden zeigen, dass sie nachhaltig wirtschaften und Ressourcen schonen. "Die "Save-Our-Returns"-Zertifizierung wurde eingeführt, um der in den vergangenen Jahren stark gestiegenen 'Retouren-Kultur‘ im Online-Handel effektiv und transparent entgegenzuwirken“, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Das Siegel ist noch jung. Erstmals wurde es im Mai 2022 an die Modemarke Deerberg aus Hanstedt vergeben.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Interessiert an weiteren, spannenden Meldungen aus der Logistik im E-Commerce? Dann abonniert doch gleich unseren Newsletter "Delivery News". Der erscheint einmal die Woche, jeden Donnerstag. Hier geht es zum Newsletter-Abo.
Das könnte Sie auch interessieren