INTERNET WORLD Business Logo Abo
Logistik 17.09.2014
Logistik 17.09.2014

App von Afterbuy iPad als interaktiver Lager-Assistent

Shutterstock.com/SasinT
Shutterstock.com/SasinT

Afterbuy bringt eine neue Lager-Management App heraus. Damit bietet die Lösung der eBay-Tochter Via-Online Händlern die Möglichkeit, ihre Bestände via Apple-Tablet zu verwalten.

Die E-Commerce-Lösung Afterbuy der eBay-Tochter Via-Online bringt eine mobile App fürs iPad heraus. Zur bereits erhältlichen Kassensystem Anwendung für den Einsatz am POS gesellt sich nun die Lager-Management App für das Apple Tablet (ab iPad 2 aufwärts).


Die Anwendung soll Shop-Betreiber bei ihren täglichen logistischen Arbeiten im Lager unterstützen. Angefangen beim Erstellen von Auftragslisten über geführtes Picken anhand ausgewählter Kriterien bis hin zur Durchführung von Inventuren wird das Apple iPad zum Lager-Terminal, das jederzeit mit dem aktuellen Datenbestand des Afterbuy-Systems synchronisiert ist. Im Rahmen einer Kooperation mit Gravis können Afterbuy-Nutzer, die sich für den Einsatz der Apps entscheiden, ausgewählte Apple-Produkte zu Sonderkonditionen erwerben.

Der Lager- und Logistik-Bereich bietet Händlern oft gute Möglichkeiten zur Optimierung: So hat Amazon die Zustellung beschleunigt. Eine Million Artikel, die in französischen oder britischen Logistikzentren lagern, werden nun in zwei Tagen an deutsche Kunden geliefert. 

Das könnte Sie auch interessieren