INTERNET WORLD Business Logo Abo
DHL Pakete
Logistik 04.04.2017
Logistik 04.04.2017

Paketsendungen Laufzeitversprechen mit Geld-zurück-Garantie: DHL startet Paket Prio

Shutterstock.com/Stoyan Yotov
Shutterstock.com/Stoyan Yotov

Die DHL führt für seine Geschäftskunden ein neues Angebot ein. Dieses nennt sich "Paket Prio" und soll die Zustellung von nationalen Paketsendungen am Werktag nach der Einlieferung erstmals mit einer Geld-zurück-Garantie gewährleisten.

DHL wird attraktiver für Online-Händler: Der Paketdienst erweitert sein Portfolio um das Angebot namens "Paket Prio" für seine Geschäftskunden. Durch den neuen Service werden Zustellungen von nationalen Paketsendungen am Werktag nach der Einlieferung erstmals mit einer Geld-zurück-Garantie gewährleistet. Das bedeutet konkret: Sollte es bei der Beförderung oder der Auslieferung zu Verzögerungen kommen, erstattet DHL den Händlern die entstandenen Versandkosten ganz oder teilweise.

"Nachdem wir ein solches Prio-Produkt bisher nur für Großversender angeboten und vor allem mit dem Prime-Service von Amazon deutschlandweit in unserem Netzwerk etabliert haben, bieten wir nun allen Online-Händlern die Möglichkeit, von diesem Angebot zu profitieren", sagt Achim Dünnwald, CEO DHL Paket Deutschland und Europa. 

Zunächst wird das neue Angebot für Geschäftskunden im Raum Leipzig, Würzburg und Nürnberg zugänglich sein. Nach einer Einführungsphase plant die DHL den Service deutschlandweit zur Verfügung zu stellen.

Teilnahmebedingungen für Paket Prio

Die Voraussetzung, um den Service nutzen zu können, ist lediglich eine Mindestversandmenge von 50 Prio-Sendungen pro Tag. Um diese Laufzeitoptimierung für eine größere Kundenanzahl anbieten zu können, musste DHL bestehende Prozesse weiterentwickeln und optimieren. Durch die Veränderungen ist es dem Paketlieferdienst nun aber möglich, auch kleineren oder mittelgroßen Versender diesen Service bieten zu können.

Das könnte Sie auch interessieren