INTERNET WORLD Logo Abo
Tobias Meyer Deutsche Post
Logistik 08.12.2021
Logistik 08.12.2021

Umbau der Konzernspitze Deutsche Post DHL: Tobias Meyer löst ab 2023 Frank Appel als CEO ab

Deutsche Post
Deutsche Post

Der Post-Konzern leitet einen Generationswechsel an der Spitze ein. Neben dem Posten des Vorstandvorsitzenden werden auch andere Positionen neu besetzt. Wichtige Aufgaben sollen aber bereits Mitte 2022 übergeben werden.

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post DHL Group, Frank Appel, soll sein Amt anlässlich der Hauptversammlung des Konzerns im Mai 2023 an seinen Nachfolger Tobias Meyer (Foto) abgeben. Das teilte das Unternehmen in einer Presserklärung mit. Demnach wurde Appels Vertrag, der Ende Oktober 2022 läuft, bis zum Mai 2023 verlängert. Für eine weitere volle Amtszeit wollte Appel nicht zur Verfügung stehen, so die Presserklärung.

Tobias Meyer ist seit 2013 im Post-Konzern und leitet derzeit den Bereich Post & Paket Deutschland. Meyer trat 2013 ins Unternehmen ein und durchlief verschiedene Positionen, unter anderem. Als Leiter Konzernentwicklung, Chief Operation Officer bei DHL Global Forwarding, als Leiter Betrieb und IT im Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland und zuletzt seit März 2019 als Leiter des Unternehmensbereiches und Mitglied des Konzernvorstands.

Nikola Hagleitner übernimmt Post & Paket Deutschland

Frank Appel ist seit 2002 Mitglied des Post-Vorstandes, seit 2008 dessen Vorsitzender. Im Zuge des geordneten Übergangs soll Appel seinem Nachfolger Meyer bereits zum Juli 2022 die Konzernfunktion Global Business Services übergeben. Die Position als Leiter des Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland soll dann von Meyer an Nikola Hagleitner übergehen, bisher Vertriebschefin Post & Paket Deutschland. Hagleitner ist seit 2005 im Konzern und war in drei der fünf Divisionen von Deutsche Post DHL Group  tätig,

Auf seinem Posten verbleibt Oscar de Bok, Vorstand für die Division DHL Supply Chain. Sein Vertrag wurde um 5 Jahre bis zum 30. September 2027 verlängert.

Interessiert an weiteren, spannenden Meldungen aus der Logistik im E-Commerce? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren Newsletter "Delivery News". Der erscheint einmal die Woche, jeden Donnerstag. Hier geht es zum Newsletter-Abo.
Das könnte Sie auch interessieren