Internet-Recht
Stichworte wie SEPA, 40-Euro-Klausel, Widerrufsrecht oder Impressumspflicht sind nur einige Beispiele für das breite Feld an Gesetzen, die Online-Händler bei ihren Geschäften einhalten müssen. Die Beiträge zum Internet-Recht von INTERNET WORLD Business und die Rechtstipps von Anwälten helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und Fallstricke zu vermeiden.
weitere Themen
EuGH-Urteil
vor 2 Tagen

YouTube muss bei Verstößen nur Postanschrift rausgeben


Punktsieg für Wettbewerbshüter
25.06.2020

Bundeskartellamt vs. Facebook: Die Folgen des Urteils


Zulässige Schutzmaßnahmen
19.06.2020

Vom Homeoffice zurück ins Büro: Das müssen Firmen rechtlich beachten


Neue Regeln für Plattformen
19.06.2020

Gesetz gegen Hass im Netz beschlossen


Gastkommentar
18.06.2020

Wohin steuert das Marketing angesichts der strengeren Datenschutz-Regelungen?



Bilanzvorlage erneut verschoben
18.06.2020

Wirecard: Opfer eines "gigantischen Betrugs"?


Mehr Verantwortung für Portale
18.06.2020

Kartellamt will schärfer gegen Fake-Bewertungen vorgehen


Sponsored Post
17.06.2020

Wo die Digitalisierung vorangetrieben wird, ist Cybercrime nicht weit


Sammelklage
03.06.2020

US-Verbraucherklage wirft Google unerlaubte Datensammlung vor


Oberlandesgericht Braunschweig
01.06.2020

Urteil: Unzulässige Werbung einer Influencerin