E-Commerce 04.12.2017, 15:46 Uhr

Das waren die Start-up-Trends von vor zehn Jahren

Quelle: Screenshot/DaWanda
Jedes Jahr gibt es neue Trends im E-Commerce - manche bleiben, manche nicht. Wir haben für euch vier der Online-Handel-Trends aus den vergangen zehn Jahren zusammengetragen.
Online-Marktplätze
Das Ende 2016 nach dem Vorbild der US-Plattform Etsy gestartete Dawanda zählte vor zehn Jahren zu den heißesten Start-ups. Zuletzt gab es zwar Entlassungen, doch der Handmade-Marktplatz hat sich etabliert. Ebenfalls hoch gehandelt wurde 2007 Tradoria, das 2011 von Rakuten übernommen wurde. Der ersehnte Schub trat aber nicht ein.