06.03.2009, 07:22 Uhr

Sistrix-Abmahnung schlägt große Blog-Wellen

Die Blogosphäre ist in Aufruhr: Aufgrund eines Nutzerkommentars hat der Suchmaschinenoptimierer Seoline das Suchmaschinen- und SEO-Blog Sistrix abgemahnt.
Sistrix-Abmahnung schlägt große Wellen in Blogs
Nach Unterlagen, die internetworld.de vorliegen, wurde der Anbieter von SEO-Tools, Sistrix abgemahnt. Grund hierfür war ein Userkommentar eines Ex-Seolinekunden, der angeblich den Suchmaschinenoptimierer Seoline kompromittiert. Der Userkommentar stand unter dem monatlich erscheinenden Sistrix-Ranking "Indexwatch". Sistrix widersprach der Abmahnung und erwägt dagegen zu klagen.
In Blogeinträgen unter anderem von Fridaynite, ice-blog oder Seo-Radio und den zugehörigen Leserkommentaren wird das Verhalten Seolines indes kritisiert. Nicht zuletzt deshalb, weil Seoline jüngst aus dem Google-Index verbannt wurde, da die Link-Building-Maßnahmen der Agentur von Google als unseriös eingestuft wurden. INTERNET WORLD Business berichtete in der neuesten Ausgabe darüber.
Mit Abmahnungen wird in letzter Zeit scharf geschossen: Erst kürzlich mahnte die Deutsche Bahn das politische Blog Netzpolitik wegen eines Beitrags ab. Schon Anfang Februar dieses Jahres versuchte die Mode-Kette C&A gegen die Online-Zeitung die-topnews eine Abmahnung wegen Google-Adsense- und IntelliTXT-Werbung zu erreichen.



Das könnte Sie auch interessieren