Adobe Scene7 launcht Rich Media Plattform 5.5 07.10.2011, 11:30 Uhr

Rich Media auf allen Endgeräten

Mit Version 5.5 optimiert Adobe Systems die Scene7 Rich Media Lösung in den Bereichen Viewer, E-Videos, E-Katalog und dynamische Banner.
Adobe Scene7 launcht Rich Media Plattform 5.5
Adobe Systems stellte auf der "Mail Order World" eine neue Version seiner medienübergreifenden Publishing-Lösung für Rich-Media-Inhalte vor. Neue Features sind die Auslieferung von Rich-Media-Inhalten wie Bilder, Videos und Banner, die sich in Echtzeit an den zu beliefernden Kanal (Web, Mobile, Apps, E-Mail, soziale Medien, eBay, Ad-Netzwerke etc) dynamisch anpassen.
Der Bereich Viewer wurde um zwei Neuentwickungen ergänzt: Der Universal-Viewer erkennt via Built-In-Device-Intelligence automatisch das jeweilge Ausgabegerät und liefert Bilder und Videos für das entsprechende Format optimiert aus. Darüber hinaus können Scene7-Kunden Viewer für HTML5-Seiten und Geräte wie iOS und Android im Bereich Zoom, Bild Sets, Muster Sets und Drehung via SDK anpassen und optimieren.
Neu ist auch eine Flash-HTML5-Konvertierung in Echtzeit bei dynamischen Bannern, das E-Video-Streaming auf Apple-iOS-Geräten mit Bandbreitenerkennung, eine Upload-API für nutzergenerierte Videos, die die Inhalte automatisch in die gewünschten Formate für Multiscreen-Veröffentlichungen transkodiert, sowie eine E-Katalog-Erweiterung für iOS-optimierte Darstellung.



Das könnte Sie auch interessieren