Domenico Cipolla über die Marktplatzstrategie von Home24 20.11.2013, 15:22 Uhr

"Wir sind grundsätzlich für jeden offen"

Home24 öffnet sich für Dritte und kooperiert dafür mit Tradebyte. Marktplatzpartner haben die Möglichkeit, ihre Ware auf der Plattform zu listen und über die SaaS-Lösung "TB.One" sämtliche Datenprozesse mit der Schnittstelle zu managen. Domenico Cipolla, Geschäftsführer von Home24, erklärt, für welche Handelspartner es interessant sein könnte, die Reichweite von Home24 national und international zu nutzen.
Herr Cipolla, Man hört aus der Branche immer wieder, Sourcing sei für Home24 eine schwierige und teure Angelegenheit. Ist das der Grund, warum Sie zum Marktplatz werden?
Domenico Cipolla: Wir haben bereits jetzt ein Sortiment von knapp 60.000 Artikeln von über 350 Herstellern und bieten unseren Kunden damit mit Abstand das breiteste und beste Sortiment im Internet. Nirgendwo sonst kann der Kunde aus einem so vielfältigen Angebot mit kurzen Lieferzeiten und sehr attraktiven Preisen wählen. Gleichzeitig wächst unser Angebot stetig weiter. Wir laden pro Woche weit über tausend neue Artikel in den Shop. Um unseren Kunden noch schneller einen noch breiteren Zugang zu attraktiven Artikeln zu ermöglichen, haben wir unser Partnerprogramm eingeführt: ein "gemanagtes" Marktplatzmodell, über das wir selektiv Partnershops in unseren Shop auf Home24 integrieren.
Für welche Shops sind Sie offen? Welche Kriterien haben Sie an Marktplatzpartner?
Cipolla: Wir sind grundsätzlich für jeden neuen Partner offen, wenn sich im Sortiment ausreichend Ergänzungspotenziale ergeben. Allerdings stellen wir natürlich gewisse Ansprüche an unsere Partner, zum Beispiel was Lieferzeiten und Qualität der Ware angeht. Da die Drittanbieter über unsere Plattform verkaufen, stehen wir mit unserem Namen dafür ein, dass der gebotene Service unseren hohen Ansprüchen entspricht. Unsere Kunden wissen: Wenn sie bei Home24 bestellen, können sie auch mit Home24-Service rechnen. Das ist uns sehr wichtig. Deshalb gehen wir sicher, dass unsere Partner unsere Ansprüche erfüllen.
Gehen Sie auf die Shops zu oder können die sich auch bei Ihnen melden?
Cipolla: In der Regel kommen Interessenten auf uns zu und "bewerben" sich für eine Listung. Mit unserem neuen Partner Tradebyte haben wir eine optimale Schnittstellen-Lösung gefunden. Sofern die Rahmenbedingungen stimmen, können Partnershops ihre Produkte über Tradebyte einfach, schnell und zuverlässig in Home24 einbinden und ihre Verkäufe managen sowie ihren Account in enger Abstimmung mit Home24 optimieren.
Zu welchen Konditionen können sich Shops bei Ihnen präsentieren?
Cipolla: Wir bieten ein partnerschaftliches Modell, das sich an der Produktanzahl und der Anzahl der getätigten Verkäufe bemisst. Grundsätzlich ist uns dieser partnerschaftliche Ansatz wichtig: Wir bieten auch jungen Unternehmern und kleineren Anbietern eine Plattform und ermöglichen ihnen somit den Zugang zum breiten Markt, national wie international. Unsere Partner profitieren dabei von unserer Erfahrung und Infrastruktur und wir können unseren Kunden noch mehr Vielfalt anbieten. Durch dieses partnerschaftliche Modell gewinnen am Ende alle: die Kunden, der Partner und auch wir bei Home24.
Wie groß schätzen Sie das Potenzial der Marktplatzpartner ein, Ihr bestehendes Sortiment zu erweitern?
Cipolla: Wir sehen natürlich großes Potenzial in unserem Partnerprogramm. Wir bieten schon jetzt Produkte von über 350 Herstellern und freuen uns, dass wir zukünftig noch mehr Vielfalt auf unserer Plattform anbieten können. Das Partnerprogramm sehen wir dabei als eine wichtige Säule innerhalb unserer Sortimentsstrategie.
Wie wichtig soll der Marktplatz als Umsatzstandbein werden?
Cipolla: Das Partnerprogramm entwickelt sich sehr gut und wird sich dementsprechend positiv auf unser Sortiment und damit auf den Umsatz auswirken. Wir freuen uns, immer mehr Partner auf unserer Plattform zu begrüßen. Insgesamt sind wir mit der Umsatzentwicklung dieses Jahr sehr zufrieden und freuen uns, dass unsere Kunden unser Angebot sehr aktiv nutzen. Diese breite Akzeptanz motiviert uns, weiter daran zu arbeiten, das beste Produktsortiment zu sehr attraktiven Preisen und kurzen Lieferzeiten anzubieten. Gleichzeitig investieren wir sehr stark in unser Fulfillment und in den Kundenservice, um unsere Kunden auch langfristig und nachhaltig zufrieden zu stellen.



Das könnte Sie auch interessieren