Brands-Paradise möchte die Züricher FOC World die Eigenschaften eines Factory-Outlet-Centers mit den Vorteilen des Internets kombinieren."> Brands-Paradise möchte die Züricher FOC World die Eigenschaften eines Factory-Outlet-Centers mit den Vorteilen des Internets kombinieren." /> Brands-Paradise möchte die Züricher FOC World die Eigenschaften eines Factory-Outlet-Centers mit den Vorteilen des Internets kombinieren." />
20.07.2009, 09:50 Uhr

Fabrikverkauf im Internet

Mit Brands-Paradise möchte die Züricher FOC World die Eigenschaften eines Factory-Outlet-Centers mit den Vorteilen des Internets kombinieren.
Fabrikverkauf im Internet
Vorjahresware und Überproduktionen aus den Bereichen Damen-, Herren- und Outdoormode werden ab sofort in einem Shop-in-Shop-Konzept präsentiert. Die Originalität der Ware wird dabei über direkte Partnerschaften mit den angebotenen Designermarken wie zum Beispiel Iris von Arnim, Strenesse und Seven7 sichergestellt.
Die E-Commerce-Plattform wird von der in Zürich ansässigen FOC World AG betrieben, deren Geschäftsleitung Robert Leonhardt und Daniel Markus Kolliver bilden. FOC World hat den Shop komplett in Eigenregie umgesetzt, Basis ist Open-Source-Software OFBiz.


Das könnte Sie auch interessieren